Ihr Kanada Visum - Welche VISA-Varianten es gibt & was bei der Beantragung zu beachten ist

Wir bereiten Sie professionell auf das Interview bei der kanadischen Botschaft in Berlin vor. Bei allen Visa Fragen oder Beantragungen der Visa sind wir unseren Mandanten behilflich.

Sie möchten nach Kanada einwandern...

Jedes Jahr heißt Kanada Tausende neuer Einwohner willkommen. Wenn Sie daran interessiert sind, Kanada zu Ihrem neuen Zuhause zu machen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, einen Antrag auf permanent residence status/statut de résidence permanente zu stellen. Lesen Sie sich die Informationen zu den einzelnen Kategorien durch und entscheiden Sie, welche davon am besten auf Sie und Ihre Familie zutrifft.

Skilled Worker Class Immigration / Catégorie des travailleurs qualifiés
Diese Kategorie ist für Personen, die auf der Basis ihrer eigenen Leistungen und ohne die Unterstützung eines sponsors/parrain nach Kanada einwandern möchten. Voraussetzung für die Zulassung als skilled worker/travailleur qualifié ist eine Kombination aus Ausbildung, Berufserfahrung, Englisch- und/oder Französischkenntnissen, persönlicher Eignung sowie anderen Faktoren, die mit einem Punktesystem bewertet werden. Ihre beruflichen Fähigkeiten müssen leicht auf den kanadischen Arbeitsmarkt zu übertragen sein. Die Erlaubnis zur Ausübung mancher Berufe ist in Kanada durch die Provinzen/Territorien geregelt. Prüfen Sie, ob Ihre Fähigkeiten und Erfahrung Sie dafür qualifizieren, als skilled worker/travailleur qualifié in Kanada aufgenommen zu werden.

Business Class Immigration / Catégorie des gens d'affaires
Kanada ist an der Einwanderung von erfolgreichen Unternehmern interessiert, die mit ihren Fähigkeiten und ihrem Know-how einen Beitrag zum wirtschaftlichen und kulturellen Wohl Kanadas sowie zur Schaffung neuer Arbeitsplätze leisten. Es gibt drei Kategorien von Business Immigrants: Unternehmer, Investoren und Selbstständige (entrepreneurs, investors/investisseurs & self-employed persons/travailleurs autonomes).

Family Class Immigration / Catégorie du regroupement familial
Sie haben einen in Kanada lebenden nahen Familienangehörigen, der bereit ist, eine rechtsverbindliche Verpflichtung einzugehen, Sie so lange zu unterstützen, bis Sie in Kanada ein Auskommen haben. Unter nahen Familienangehörigen verstehen wir generell: Ehegattin oder -gatte, Lebenspartnerin oder -partner sowie Eltern- oder Großelternteil. Ihr Familienangehöriger (sponsor/parrain) in Kanada sollte als erstes das dort nächstgelegene Canada Immigration Centre/centre d'immigration Canada kontaktieren. Wird die Übernahme der Bürgschaft (sponsorship/parrainage) von den Einwanderungsbehörden in Kanada bewilligt, so setzen diese Ihren sponsor/parrain davon in Kenntnis und senden ihm oder ihr die erforderlichen Antragsformulare und Anweisungen für Sie zu.
Lesen Sie mehr darüber, wie Sie ein Familienmitglied unterstützen können oder wie Sie im Rahmen der family class immigration/catégorie du regroupement familial nach Kanada kommen können.

Adoption
Die Adoption von Kindern aus dem Ausland kann ein langwieriger Prozess sein. Der Grund ist der Schutz der Kinderrechte. Lesen Sie, was Sie alles benötigen, um ein Adoptivkind nach Kanada zu holen.

Einwanderung in bestimmte Provinzen
Die meisten kanadischen Provinzen haben eigene Einwanderungsprogramme zur Förderung der dortigen Wirtschaft.

Einwanderung nach Quebec
Die Provinz Quebec wendet eigene Kriterien für die Auswahl von skilled workers/travailleurs qualifiés und business immigrants/gens d'affaires immigrants an. Die Bearbeitung der Anträge erfolgt in Zusammenarbeit mit der kanadischen Bundesregierung. Für family class immigrants/immigrants de la catégorie du regroupement familial, die nach Quebec kommen wollen, gelten ebenfalls andere Rahmenbedingungen. Personen, die sich in Quebec niederlassen möchten, können sich an ein Quebec immigration office außerhalb Quebecs/bureau d'immigration provincial à l'extérieur du Québec wenden.

Antrag auf ein Reisedokument für Personen mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung für Kanada, die sich außerhalb Kanadas aufhalten
Personen mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung für Kanada, die sich außerhalb Kanadas aufhalten (permanent residents abroad / résidents permanents à l'extérieur) und nicht die erforderlichen kanadischen Einwanderungspapiere haben, um ihren Status als permanent resident/résident permanent zu belegen, können einen Antrag auf ein solches Dokument stellen. Das Reisedokument, das einem permanent resident im Ausland gemäß Abschnitt 31(3) des Immigration and Refugee Protection Act/Loi sur l'immigration et la protection des réfugiés du Canada ausgestellt wird, stattet im Prinzip den Besitzer des Dokuments für den Zweck der Reise nach Kanada mit einem Beweis seines Status als permanent resident aus. Dieses Dokument wird von den Visaabteilungen der jeweiligen kanadischen Botschaften und Konsulate ausgestellt, wenn permanent residents außerhalb Kanadas ihre Originaldokumente verloren haben. Das Reisedokument wird an permanent residents ausgestellt, die Vertretern eines Transportunternehmens nachweisen müssen, dass sie berechtigt sind, wieder nach Kanada einzureisen.

Allgemeine Informationen
Die Einwanderer aller Kategorien müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, sowohl was Gesundheits- und Sicherheitsaspekte als auch spezielle Anforderungen der jeweiligen Kategorie betrifft. Personen, die aufgrund Ihres gesundheitlichen Zustands oder einer Krankheit eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit in Kanada darstellen oder das kanadische Gesundheits- oder Sozialwesen stark belasten könnten, kann die Einreise verweigert werden. Personen, die schwere Straftaten begangen haben oder die wegen einer solchen verurteilt wurden, kann die Einreise nach Kanada ebenfalls verweigert werden. Anträge von Personen, gegen die in Kanada oder im Ausland ein Strafverfahren anhängig ist, können erst bearbeitet werden, wenn ein solches Verfahren vollständig abgeschlossen ist.

Bearbeitungsdauer

Gegenwärtige Bearbeitungsdauer in Berlin ab Antragseingang:

Einwanderungskategorie

 

Family Class (partner / child) / Catégorie du regroupement familial (époux / conjoint / enfant)

6 Monate

Provincial Nominee / HRSC / Québec / Candidat d'une province / RHDC

12 Monate

Business Applicant / Catégorie des gens d'affaires

14 Monate

Family Class (parent) / Catégorie du regroupement familial (parent)

21 Monate

Skilled Worker / Catégorie des travailleurs qualifiés

Bitte beachten Sie:

  1. Als Antragseingang gilt das Datum, an dem der vollständige Antrag auf "permanent residence status/statut de résidence permanente" sowie alle Gebühren und erforderlichen Dokumente bei der Einwanderungsabteilung eingangen sind.
  2. Diese Zeitangaben setzen voraus, dass die Antragsteller alle erforderlichen Informationen direkt bei Antragstellung oder auf Anfrage innerhalb eines kurzen Zeitraums zur Verfügung stellen.
  3. Falls zusätzliche ärztliche Untersuchungen erforderlich sind, verlängert sich die Bearbeitungsdauer um drei bis sechs Monate.
  4. Falls die Überprüfung von Dokumenten erforderlich ist, verlängert sich die Bearbeitungsdauer mindestens um zwei bis vier Monate. (Alle Dokumente, die zur Stützung eines Antrags eingereicht werden, können durch die ausstellenden Behörden überprüft werden).
  5. Falls ein persönliches Gespräch erforderlich ist, verlängert sich die Bearbeitungsdauer um drei bis sechs Monate.

Wir geben diese Information nach bestem Wissen und Gewissen, übernehmen jedoch keine Haftung für ihre Rechtsverbindlichkeit.

18 Monate