20-16278 Klient Mersch

Strafanzeige gegen Herrn Cordes/NEW LIFE (Bild)

Herr Mersch und Frau Mersch haben die NEW LIFE mit der AUswanderung nach Mallorca beauftragt. Vor der Beauftragung hatte Familie Mersch allerdings in Eigenregie schon eine Wohnung auf Mallorca angemietet. Einen Arbeitsplatz hatte Herr Mersch auch schon gefunden. Alle Verträge wurden ohne Wissen der NEW LIFE bzw. Herrn Cordes (Coach) von Familie Mersch unterzeichnet.Bis es zur Anzeige durch die Klienten kam, hat Herr Cordes (Coach) die Mehrzahl der vereinbarten Dienstleistungen schon erbracht. Es ist schon seltsam, wie manche Menschen reagieren, wenn sie die 2.Rechnung (40%laut Vertrag) nach erbrachter Leistung bezahlen sollen.

Schriftliche Stellungnahme Seite 1 zur Anzeige (Bild) durch Herrn Cordes.

 

Schriftliche Stellungnahme Seite 2 (Bild) durch Herrn Cordes.

Schriftliche Stellungnahme Seite 3 (Bild) durch Herrn Cordes.

Schriftliche Stellungnahme Seite 4 (Bild) durch Herrn Cordes.

Schreiben der Staatsanwaltschaft Osnabrück (Bild)

Die Staatsanwaltschaft stellt in ihrem Schreiben keinen Tatverdacht gegen Herrn Cordes fest und stellt somit das Verfahren ein. Das Coachingverhältnis zwischen dem Klienten und der NEW LIFE wurde sofort aufgehoben. Alle Vorwürfe gegen Herrn Cordes oder die NEW LIFE sind haltlos und unbegründet. Zivielrechtliche Schritte gegen die Klienten werden wir uns vorbehalten.