WISO-Berichterstattung

Jedes Jahr erhalten wir eine Vielzahl von Interview Anfragen. Alle werden von der NEW LIFE stehts korrekt beantwortet. Am 07.06.2011 hat die NEW LIFE eine Interview Anfrage von einer Redaktion die für die ZDF Sendung WISO arbeitet erhalten. 

1).Laut der schriftlichen Anfrage waren einige Klienten der NEW LIFE group mit der erbrachten Leistung nicht zufrieden. Gerne hätten wir Stellung zu den angeblichen Vorfällen genommen. Es handelt sich hierbei um die Klienten, die bereits Strafanzeige gegen Herrn Cordes gestellt hatten. Die Staatsanwaltschaften waren da anderer Meinung.

2). Im Schreiben (Bild) wurde Herrn Cordes/NEW LIFE genötigt, eine Interviewtermin für den 09.06, den 10.06, den 14.06 oder den 15.06.2011 binnen 24 Stunden zu bestätigen. Für Menschen, die den Kalender lesen können ( Pfingsturlaub und Pfingstenwochenende). Eine solche Vorgehensweise sollte das ZDF ja wohl nicht nötigt haben.

3). Am 08.06.2011 hat Herr Cordes ein Telefonat mit Frau Silke Meyer geführt. In diesem Telefont bittet Herr Cordes Frau Meyer um die Zusendeung der Interviewfrage vorab via Mail. 

 

Nach dem Telefonat am 08.06.2011 erhielten wir diese Email (Bild)

Am 10.06.2011 wurden uns dann die Interview-Fragen via Email zugesandt. Wir waren sehr erstaunt über die Fragen zu den angeblich unzufriedenen Klienten der NEW LIFE, so wie es vom 07.06.2011 angefragt wurde. 

Herr Cordes hat schriftlich geantwortet (Bild)

Als Reaktion auf unser Schreiben vom 12.06.2011 erhielten wir erneut Interviewfragen, diesmal, sogar mit dem Name eines Klienten.

Am 20.06.2011 hat Herr Cordes abermals schriftlich Stellung genommen(Bild).  Jeder kann die Reaktion von Herrn Cordes sicherlich verstehen. Ein Interview wäre jeder Zeit möglich gewesen, aber auch nur dann, wenn es auch die Möglichkeit gibt, das beide Seiten es auch wollen. Hier entsteht der Eindruck, das nie ein faires Interview geplant gewesen ist.

Faziet:

Das ZDF ist ein öffentlich-rechtlicher Sender der einen Bildungsauftrag hat und von unser GEZ Gebühren bezahlt wird.

Wir sind sehr erstaunt, wie das ZDF die Beiträge für eine Sendung wie das Magazin "WISO" zusammen zaubert.

Es macht den Anschein, dass das ZDF das "Drehbuch" für die Sendung schon vor dem Interview mit der NEW LIFE/Herrn Cordes geschrieben hat. Eine faires Interview auf Augenhöhe wo Herr Cordes gerne Auskünfte gegeben hätte war anscheinend nie vorgesehen.

Das ZDF, hat seine Informationen aus Foren, indem angeblich Klienten der NEW LIFE unter einem Pseudonym ihren Unmut gegen die NEW LIFE/ Herrn Cordes kundtun. Alle diese Klienten habe im Vorfeld Herrn Cordes bei den Staatsanwaltschaften angezeigt. Die Staatsanwaltschaften teilten aber die Meinung von Herrn Cordes, das kein Grund für betrügerische Absichten seitens Herrn Cordes vorliegen.

Bilden Sie sich eine eigene Meinung, wer moralisch oder betrügerisch gehandelt hat.